Jehaversand GmbH - Logo
Telefon: 05201 - 735 61 05 E-Mail: Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner

FAQ

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten

Wie ist der Verbrauch von Technicoll 8002 ?

Der Verbrauch liegt bei ca. 150 - 250 g/m²

Wie ist der Verbrauch von Sabacontact 70 T ?

Der Verbrauch liegt bei ca. 200 g/m² (pro Seite ca. 100 g/m²)

Wie verklebe Ich mit Sabacontact 70 T ?

Beide Seiten der zu verklebenden Fläche gründlich reinigen, trocknen und mit Kleber bestreichen. Nach ca. 5-10 Minuten zusammenfügen und fest andrücken. Die Verarbeitungstemperatur sollte nicht unter 15 Grad Celsius liegen.

Kann man die Poolfolie mit dem Technicoll 8002 unter Wasser kleben ?

Die Verklebung unter Wasser ist nur eine Notreparatur und nur für kleine Stellen geeignet.

Kann Ich die Tischauflagen nach Wunsch zuschneiden lassen ?

Die Auflagen schneiden wir nach Ihren Wünschen in Rechteckiger / Quadratischer Form zu. In der Bestellung nutzen Sie dafür das nächst Größere Maß. Aufgrund von Temperaturschwankungen arbeitet das Material, minimale Abweichungen sind möglich.

Wie Lagere Ich die angebrochenen Dosen Klebstoff ?

Die Dosen gut verschließen, auf dem Kopf stellen, kühl und trocken lagern.

Kann man Weich PVC selber zuschneiden ?

Mit einem scharfen Teppichmesser ist der Zuschnitt kein Problem.

Für wie viel Quadratmeter reicht eine Dose Sabacontact 70 T (250 ml = 220 g) ?

Die kleine Dose reicht für ca. 1,1 m²

Für wie viel Quadratmeter reicht eine Dose Sabacontact 70 T (1000 ml = 880 g) ?

Die Große Dose reicht für ca. 4,4 m²

Gibt es die Weich PVC Folien breiter als 2,00 m ?

Die Folien gibt es ja nach stärke nur bis 2,00 m breite.